Jetzt lass ich doch nochmal was von mir hoeren!:)

Ihr habt ja jetzt schon wirklich lange nichts mehr von mir gehoert....aber mir gehts immer noch gut!!! in den letzten Monaten ist so einiges passiert...weiss auch gar nicht wo ich anfange soll....

Nach Melbourne bin ich dann mit Sybille (aus Italien, hab sie auf unserer Safari kennengelernt) nach Bondi gefahren. Ich habe doch bei meiner Tante gwohnt.....wir hatten einfach eine tolle Zeit und Bondi ist einfach mein Traum-Oertchen von Austrlaien!

Dann war ja meine sehr sehr spontane Aktion mit der Flugstorierung in aller aller letzter Minute!!! Weiss auch nicht, aber auf einmal wollte ich doch noch nicht heim....-hatte irgendwie das Gefuehl doch noch nicht alles erlebt zu haben!!! Und das war wirklich einer der besten Entscheidungen meines Lebens -ohne Witz!

Sybille ist dann zurueck nach Italien geflogen, und irgendwie hab ich mich dann soo allein gefuehlt....bin dann zu meiner anderen Tante Helen nach Dapto "gezogen" Mit meinem Cousen Andrew hab ich hier wirklich viel spass... Er ist ein "Schlangen-Catcher" Also ists wirklich immer ein Abenteuer mit ihm "Spazieren" zu gehen! Habe auch eine der giftigsten SChlangen in Australien gehalten Mitten im Bush! WAr wirklich toll!!

Aber das Beste war bis jetzt glaub ich, dass ICH einen Hai geangelt hab......-ja, wirklich einen HAI!!!!

Wir sind zum Fischen gegangen und Andrew war schon leicht sauer auf mich, weil ich schon 2Fischhaken im WAsser verloren hab, weil ich mich irgendwie immer in den Algen verfangen habe! Aber ich hab natuerlich weitergeangelt, wollt ja nen tollen Fisch fangen! und auf einma.....hab ich echt die Angel nicht mehr aus dem Wasser bekommen....ich hab nur geschrien (es war Nachts 2Uhr oder so:-) ) "Andrew, Andrew.....!!!!" Der hat nur mit den AUgen gerollt und war wieder verdraeht, weil er dachte ich haette wieder nen Haken verloren...Aber dann hab ich echt mit aller Kraft dieses "Vieh" aus mWasser gezogen....Andrew kam dann schnell angerannt und konnts gar nicht glauben!!!!!Da hatte ich echt einen ca. 50 cm langen RiffHai an der Angel....ich konnt mich vor lauter Spass kaum zusammen reissen....ich hab mich nur kaputt gelacht!!! Da hat die Lauri echt nen Hai gefangen Seit dem bin ich natuerlich ein kleiner Held fuer Andrew und seine Freunde!!!! Aber unglaublich......!

Neben dem ganzen Spass muss ich aber auch zwischendurch mal arbeiten Hab in Wollongong (ca. 80km von Sydney) in einem Sea-Food-Restaurant gearbeite was direkt am Hafen und am Strand ist....-das war wirklich toll....ich hab da als Bedienung gearbeite...Hat eigentlich ganz gut geklappt...-wer haette das gedacht, mit meinen Englisch-Kenntnissen Aber irgendwie waren mir die LEute viel zuuu Hochnaesig...war halt so ein Ete-Petete-Restaurant.... Da hab ich dann glaube so fuer 6 Wochen oder so gearbeitet...

1.2.08 04:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen