Archiv

Robinson-Crusoe-Island (18.7.-20.7.)

Am Mittwoch gings dann mit nem kleinen "PArtybus" Richtung R.C.Insel. Der Bus hat uns an irgendein kleines Fleckchen gerbacht, wussten natuerlich erst mal nicht wodrauf wir da warten sollten, aber kam irgendwann so ein kleines Boetchen und hat uns ueber den Fluss aufs offene Meer gebracht. Wir sind ca. 25Min damit gefahren, bis wir auf einmal eine kleine suesse Insel im tuerkies-blauem Meer gesehen haben. Von Weitem sahen wir schon das Empfangskomitee: gutgebaute Fidschianer empfingen uns mit BLumentracht und froehlicher Musik! Von unserem Zimmer waren wir erst mal ueberrascht, in dem Huettchen stehen 14 Hochbetten, wir teilen uns also mit 28Leuten ein "Zimmner", aber es geht auf jeden FAll! Die Insel hier erinnert ein bischen an ein "Ueberlebens-Trainings-Camp" bei der Bundeswehr Fliessend Wasser gibt es nicht, zum Duschen heangt ein Eimer an der Decke, den ma aber erst mit Wasser selbst fuellen muss! Genauso, wie man es manchmal in so alten Filmemn sieht Aber auf das Duschvergnuegen haben wir verzichtet, also die Koerperpf;ege wird hier BISCHEN vernachlaessigt! Das STromagregat schaltet sich um 12 Uhr Abends aus, nur kleine Oellampen zeigen einem den WEg zum Klo! Ach, und STeckdosen gibt es da so gut wie keine, was also heisst: Kein foehnen und glaetten! Ich hatte das Glaetteisen selbstverstsaendlich dabei, aber da hatten wir wohl zuviel erwartet! ACH....Das Glaetteisen eigenet sich auch prima als Buegeleisen, haben wir herausgefunden......-alos, ES LEBE DAS GLAETTEISEN!!!!!)

Hier haben wir natuerlich auch wieder deutsche Landsmaenner kennengelernt, jetzt ist man hier wirklich schon am Arsch der Welt, aber die Deutschen sind immer am STart! Abends haben die Neuankoemmlinge dann eind fidschianische Zeremonie bekommen, wir sind also jetzt RICHTIGE Fidschianer! Die haben uns dann irgend so ein pflanzliches Zeug gemischt was die Zunge betaeubt. Es nennt sich "Cava" und schmeckt ganz schlimm! Aber was tut man nicht alles um ein echter Fidschianer zu werden! Abends und Mittags haben die so tzpische Taenze gezeigt. Aber so richtig mit Bastroeckchen und die Frauen mit Kokusnuss-BH. Die Maenner zeigten noch Fire-Dance und Fire-Walk. Anfangs war ich bischen skeptisch den Fidschianern gegenuber, aber die sind echt ein echt herzliches und lebensfrohes Voelkchen und den ein oder anderen Fidschianer, koennte man auch grad mit nach Hause nehmen!

Am 2. Tag wollte ich mal das Schnorcheln ausprobieren. Bin dann mit den "Fidschis" und noch paar Inselbesuchern raus aufs Meer gefahren. Als ich im Wasser dann mal meine reissen Flossen koordiniert bekommen hab und gerafft hab, dass ich den Kopf nicht zu tief ins Wasser tun sollte und man eher die "Delphin" als die "Frosch-Technik" anwenden sollte, war das SChnorcheln echt schoen! Ich war aber so sehr mit Atmen, Flossen und Schwimmer beschaeftigt, dass die Gruppe schon viel weiter war als ich. Der Fuehrer winkte und rief mir zu: "Move on! Move on!" Joa, immer mit der Ruhe.....-ich komm ja schon, hab ich mir nur gedacht! War aber echt schoen soviele kleine Fische und blaue Seesterne zu sehen! Ausser sonnen und essen haben wir dann aber nicht wirklich viel gemacht! Es gibt hier 3 Mahlzeiten am Tag.....und gegessen wird direkt am Strand! Der Winter auf dieses Seite des Globus, laesst sich also prima aushalten, bei ca. 34grad am Sandstrand unter Palmen! Bis auf die unzaehligen Mueckenstiche hier....und irgendwie "fliegen" die alle nur auf mich, nicht auf Franzi. Sie hat natuerlich das Insektenspray im Hotel vergessen......na prima, ihr koennt euch also vorstellen wie zerstochen ich zur Zeit aussehe! Aber uns gehts gut!!!!!!!

Jetzt sind wir wieder in Nadi in unserm Hotel, aber in 3 Tagen gehts ja schon wieder weiter nach Australien! In Sydney solls zwar kuehl und windig sein, aber mal abearten!

Wir werden berichten! Lieben Gruss. WIR!

1 Kommentar 20.7.07 07:24, kommentieren

AUSTRALIEN 23.7.-??? -Depto (23.7.-27.7.)

Hallo, ganz ganz liebe Gruesse aus Australien!!! Wir sind hier gut angekommen! In Sydney wurden wir dann von meiner lieben Verwandtschaft abgeholt! Mein Gross-Cousen ist echt ein Netter aber der hat echt nur "clubbing" im Kopf....so sahen dann auch unsere Sight-Seeing-Touren mit ihm aus....-also wir kennen jetzt saemtlich guten Clubs und Pubs hier in der Umgebung!:-) Donnerstags gings dann auch direkt in den angesagtesten Club der Stadt..... Also wir hatten Spass meinem Gross-Cousen beim tanzen zuzugucken....like Michael Jackson!!!! DAs war echt zum schiessen!!!!!!!!!) So ein Party Abend hat uns aber auch echt mal wieder gut getan....hatten ja in den letzten 4Wochen echt kaum Moeglichkeiten mal Abends weg zugehen! WEil wir ja noch keine 21 sind konnten wir in USA auch nicht weg! Aber naja, das haben wir dann alles wieder aufgeholt!

Die Verwandtschaft ist echt nett und die maestet uns mit Essen.........HILFE!!!!!!:-) Aber denke, wir haben das unter Kontrolle!!:-) Die Stadt "Depto" ist halt sehr klein und eigentlich nicht so das was wir uns vorgestellt haben!Die naecht groessere Stadt Wollongong ist war echt schoen und direkt am Strand, aber wir wollen noch MEHR sehen!!!:-) Aber es laesst sich schon gut aushalten! Das Wetter ist hier nicht sooooo toll, ist ein wenig kuehl und windig......18Grad nennen die hier Winter...da sollen die erst mal nach "Neidorf" kommen!! Am Freitag gehts mit Francis nach Bondi zu seiner Freundin da koennen wir dann eine Zeit lang wohnen! Wir sind uns sicher, dass da mehr los sein wird!:-)

Tschuessi

30.7.07 10:57, kommentieren

Bondi (27.7.-31.7.)

So wir sind jetzt hier in Bondi und wohnen hier eine Strasse vom Strand entfernt! Die Stadt ist wirklich toll und hier gibts so einiges zu sehen... tolle Geschaefte,Strand und SurferBoys Am WE waren wir nochmal in Sydney,,,,diese Stadt ist wirklich unbeschreiblich schoen! Gestern waren wir im Opern-Haus und auf der Harbour-Bridge! Echt klasse! Wir finden dass Bondi und Sydney irgendwie voll die "junge" Stadt ist! Ueberall laufen junge nette Leute rum! Wir fuehlen uns hier wirklich wohl! Wir wohnen hier in einem ganzen Haus! Rose hat uns das Haus ihrer Eltern zur Verfuehgung gestellt, diese machen naemlich gerade Urlaub! Also wir haben es mal wieder echt gut getroffen! Heute haben wir uns ein Bus Ticket gekauf, koennen jetzt ein halbes Jahr damit rumreissen und ein und aussteigen, wo wir wollen! Morgen Frueh gehts schon wieder weite in die naechste Stadt (hab den Namen grad leider vergessen) Also unser Begpacker-Leben geht so langsam richtig los!!

Wir halten euch auf dem Laufenden! Und drueckt uns die Daumen, dass die 6Std. Busfahrt mal angenehm verlaufen! Liege Gruesse!!!!!!

1 Kommentar 30.7.07 11:04, kommentieren